Häufig gestellte Fragen

Unsere Antworten

Welche Leistungen kann ich buchen?
Unser Basispaket beinhaltet 2 Besuche pro Monat à 2 Stunden durch Ihren persönlichen Lotsen. Im Rahmen dieser kontinuierlichen Besuche erhebt der Lotse detailliert Ihren persönlichen Bedarf, beobachtet eventuelle Veränderungen im Alltag und definiert mit Ihnen und Ihren Angehörigen den Umfang der Unterstützung. Unser professionelles Serviceberater-Team arbeitet für Sie im Hintergrund und definiert eine Auswahl an lokalen Partnern, erstellt individuelle Angebote abgestimmt auf Ihre Wünsche und Bedarfe und koordiniert Ihre Termine.

Sollten Sie einen erhöhten Beratungsbedarf haben oder aber auch einen Begleiter für Freizeitaktivitäten suchen, so besteht bei einigen Lotsen die Möglichkeit weitere Betreuungsleistungen zu buchen.

Wie wählen Sie Ihre Lotsen aus?
Wir suchen nach Mitarbeitern, welche folgende wesentlichen Eigenschaften mitbringen – Zuverlässigkeit, Empathie, Wertschätzung und Kompetenz. Die meisten unserer Mitarbeiter bringen berufliche oder private Vorerfahrungen in der Beratung und Betreuung mit. Nachdem uns potentielle Mitarbeiter u.a. ihre Vorerfahrungen sowie ihre möglichen Einsatzzeiten und Einsatzgebiete mitgeteilt haben, prüfen wir in einem persönlichen Gespräch die notwendigen Voraussetzungen. Alle Mitarbeiter müssen vor dem ersten Einsatz ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Unsere Mitarbeiter sind bei uns fest angestellt und versichert.

Wie qualifizieren Sie Ihre Lotsen?
Unsere Lotsen absolvieren ein umfassendes Schulungsprogramm. Zu den Inhalten zählen u.a. Kommunikation mit unseren Kunden, Erkennen von Handlungsbedarfen, Kenntnisse über Inhalte, Dienstleister und Angebote in den Lebensbereichen Gesundheit, Wohnen, Sicherheit und Freizeit. Die Schulungen ersetzen nicht die individuelle Einweisung in die jeweilige Kundensituation, welche durch unser Serviceberater-Team vorgenommen wird.

Nach welchen Kriterien wird ein Lotse für meine Situation ausgewählt?
In einem für Sie kostenlosen, persönlichen Erstgespräch mit einem unseren Serviceberatern erfragen wir Ihre individuelle Lebenssituation, Wünsche sowie die Rahmenbedingungen der Begleitung. Hierzu zählen u.a. akute Handlungsbedarfe der zu unterstützenden Person, mögliche Einsatzzeiten aber auch weiche Faktoren, wie persönliche Vorlieben und Interessen. Nachdem wir diese Informationen ausgewertet haben, prüfen wir, welcher Lotse Ihren Anforderungen und Wünsche am besten entspricht und setzen diesen als Ihren Lotsen ein.

Wie werden die Leistungen abgerechnet?
Bei den Leistungen von DIE LOTSEN handelt es sich um eine private Leistung. Für Personenkreise, welche Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung haben, können wir unter bestimmten Voraussetzungen unsere Leistungen gleichfalls mit den Pflegekassen abrechnen. Hier sind wir zugelassener Vertragspartner.

Was passiert, wenn mein Lotse krank wird?
Unsere Lotsen sind Teil eines starken Teams. Sollte Ihr persönlicher Lotse krank werden oder sich im Urlaub befinden, so werden wir auf Ihren Wunsch hin für einen „Ersatz“-Lotsen sorgen und Ihre Beratung weiterhin sicherstellen. Die ausgefallenen Termine können auch in Absprache mit Ihrem Lotsen nachgeholt werden.

Was unterscheiden DIE LOTSEN von anderen Beratungs- und Betreuungsdiensten?
DIE LOTSEN ist ein neues Angebot am Markt. Wir haben uns spezialisiert auf die kontinuierliche, persönliche Beratung in den vier Lebensbereichen Gesundheit, Wohnen, Sicherheit und Freizeit. Herkömmliche Beratungsangebote haben nicht den kontinuierlichen und ganzheitlichen Blick auf alle Lebensbereiche und kennen daher nur einen Ausschnitt an Lösungen und lokalen Partner. Dies ist unsere Stärke.

Vereinbaren Sie Ihr kostenfreies Erstgespräch und wir beantworten gern all Ihre Fragen.